Auf einer ca. 10 Jahre alten Matratze wurden 3 Felder von je ca. 20 qcm, gekennzeichnet mit A,B,C, mit einer physiologischen Stuhlflora kontaminiert.Nach Trocknung wurden die Felder B und C mit dem Potema® Matratzenreiniger, nach Vorschrift gereinigt.Danach wurden die drei Felder herausgeschnitten und steril verpackt. Die im Anschluß von dem Labor, Prof. Dr. med. G. Gries durchgeführte bakteriologische Untersuchung ergab folgendes:

 

Probe A: 10.000 000 Keime/20 qcm ungereinigt
Probe B: 13 Keime/20 qcm
Potema® gereinigt
Probe C: 2 Keime/20 qcm
Potema® gereinigt in Verbindung mit Matratzen-Clean-Spray

Dieses Ergebnis entspricht einer Keimabtötenden Wirkung / Inaktivierung von 99,9%.


Wirksamkeit des Potema® Matratzenreinigungssystems, Untersuchung Nov. 1995. Bakteriologisch, Mykologisch, Parasitologisch, von BIOHYGIENE ELSASS F-67450 Mundolsheim, Dr. G. Brugerolles.


Schlussfolgerung / Auszug:
Das Potema® System ist,
...von unbestreitbarem Interesse für die Verhinderung von allergischen Krankheitserscheinungen.
...die Anwendung könnte im Krankenhausbereich zur Verhütung von nosokomialen Infektionen eingesetzt werden.